Home

Qigong Bioenergetik Entspannung Innerer Frieden
Wer Qi Gong übt, wird robust
wie ein Holzfäller, beweglich wie ein kleines Kind, und gelassen wie ein Weiser.
(aus China)
Es gibt keine unheilbaren Krankheiten, nur unheilbare Patienten. Hoffnung ist niemals vergeblich.
Christos Drossinakis
Von Zeit zu Zeit innehalten und die Last absetzen, schwerelos werden, dass die Seele fliegen kann, aufsteigen aus dem Nebel der Gewohnheiten, sich erheben über die Wolken des Alltags, einen Ort der Stille und Klarheit finden… Gelingt es uns, still und gelassen gegenüber den Dingen zu bleiben, so stellt sich der wahre Atem ein. Die Essenz des Lebens atmend, sind wir in Einklang mit den Kräften des Himmels und der Erde.

Der Sinn von Qigong ist es, mit der eigenen inneren Kraft in Kontakt zu kommen. Aus dieser Kraft  heraus
lässt sich das Leben gestalten und viele Dinge geschehen wie von selbst. Sie ist Leere und gleichzeitig Fülle,
ein inneres Universum und zugleich eine kleine leuchtende Perle. “Gib dich hin der äußersten Leere,
versenke dich inbrünstig in Stille. Alle Dinge sind zusammen in Aktion. Doch ich schaue ihre Nichtaktion.”

“Und doch kehrt ein jedes zurück in seinen Ursprung. Zum Ursprung zurückkehren, das ist Stille.”
(Lao-Tzu)