Was ist Bioenergetik?

Was ist Bionergetik?

Was ist Bioenergetik?Diese Anwendungsmethode ist in wesentlichen Praktiken der chinesischen traditionellen Medizin sehr ähnlich. Im Sinne des Ganzheitsprinzips der Naturheilkunde versucht die Bioenergetik, Körper, Geist und Seele wieder in Einklang zu bringen, damit die Lebensenergie, auch Bioenergie genannt, erhöht wird und ungehindert durch den ganzen Körper fließt. Das fördert die Gesundheit, die Lebensfreude und stärkt Körper, Geist und Seele. Da heute viele Menschen ihre Gefühle und körperlichen Bedürfnisse vernachlässigen, kann diese Therapie vor allem zur Grundbehandlung psychosomatischer Erkrankungen eingesetzt werden. Das Prinzip der Bioenergetik ist, dass der Organismus eine Einheit ist. Somit ist auch unsere Gesundheit als Ganzes zu betrachten. Das heißt, dass eine Identität zwischen körperlicher und geistiger, emotionaler und sexueller Gesundheit besteht. Jeder Aspekt seiner Gesundheit steht in Beziehung zu einem anderen und spiegelt seine Gesundheit wieder. Eine Störung bzw. Blockade in dieser Einheit unterbricht die Ganzheit des Organismus und hemmt die Gesundheit an einem anderen Punkt.

Zur Seite PT Meridianmessung

Weiterlesen >>

Vom 19. Dezember 2011